natürlich . frei . inspirierend

Spiritualität

zauberhaft . befreiend . innere wahrheit

the voice inside

Alle Welt (vor allem die spirituelle) spricht von Neubeginn, Zeit der Veränderung, Lichtarbeiter dürfen voranschreiten und wir dürfen unsere innere Wahrheit leben.
Was soll ich sagen, es stimmt, die Zeit ist nun auch in mir (über)reif für einen kompletten Wandel.

Wacholder . ein kleines Portrait

Diese Mal lernen wir den Wacholder etwas näher kennen. Gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit kann er uns sehr darin unterstützen unseren Weg zu gehen und uns gegenüber von Energien und Situationen, die uns nichts Gutes wollen, schützen. Denn seit jeher gehört der Wacholder zu den stärksten heimischen Schutzpflanzen.

Höre darauf was das Leben dich lehren möchte

Alle von uns durchleben Zeiten, die sich nicht immer als leicht herausstellen. Wäre dem nicht so, müssten fast alle von uns hier nicht mehr inkarnieren. Denn diese wunderbare, bunte Welt, die gerade selbst im Chaos zu versinken scheint, ist jener Ort, an welchem wir unsere Lektionen lernen und daran reifen können. Heute möchte ich dir erzählen, was ich gerade wieder lernen darf und woran ich mir die letzten Wochen und Monate etwas die Zähne ausgebissen habe:

Räucherpflanzen . sammeln im Spätsommer

In der Natur schreitet jetzt vieles dem Höhepunkt und dem Abbau zu – manches ist bereits verblüht, doch gerade in den höheren Lagen steht einzelnes noch in voller Blüte. Der Sommer ist die Hochzeit zum Ernten von Räucherzutaten. Gerade jetzt heißt es nochmals die geballte Kraft des Sommers für die kühle Jahreszeit einzulagern.

Räucherpflanzen . sammeln im Frühling

Die Natur entfaltet sich immer mehr, sie sprießt, gedeiht und blüht in den schönsten Farben und Formen. Und genau jetzt ist der passende Zeitpunkt um mit dem Sammeln der ersten Räucherzutaten für das kommende Jahr zu starten.

Ein Plädoyer für die Erde . unsere Mutter

Die Erde ist unsere Mutter, unser Urvertrauensbooster, fester Anker und Quelle der Fülle und Stabilität. Ort, an dem wir wandeln und unsere Seele weiter Erfahrungen machen lassen. Geborgenheit und Kraft schenkend und zugleich so unendlich zärtlich tröstend und umhüllend. Sie liebt uns und lehrt uns auch in uns Vertrauen und Sicherheit zu finden.

the voice inside

the voice inside

Alle Welt (vor allem die spirituelle) spricht von Neubeginn, Zeit der Veränderung, Lichtarbeiter dürfen voranschreiten und wir dürfen unsere innere Wahrheit leben.
Was soll ich sagen, es stimmt, die Zeit ist nun auch in mir (über)reif für einen kompletten Wandel.

Wacholder . ein kleines Portrait

Wacholder . ein kleines Portrait

Diese Mal lernen wir den Wacholder etwas näher kennen. Gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit kann er uns sehr darin unterstützen unseren Weg zu gehen und uns gegenüber von Energien und Situationen, die uns nichts Gutes wollen, schützen. Denn seit jeher gehört der Wacholder zu den stärksten heimischen Schutzpflanzen.

Höre darauf was das Leben dich lehren möchte

Höre darauf was das Leben dich lehren möchte

Alle von uns durchleben Zeiten, die sich nicht immer als leicht herausstellen. Wäre dem nicht so, müssten fast alle von uns hier nicht mehr inkarnieren. Denn diese wunderbare, bunte Welt, die gerade selbst im Chaos zu versinken scheint, ist jener Ort, an welchem wir unsere Lektionen lernen und daran reifen können. Heute möchte ich dir erzählen, was ich gerade wieder lernen darf und woran ich mir die letzten Wochen und Monate etwas die Zähne ausgebissen habe:

Räucherpflanzen . sammeln im Spätsommer

Räucherpflanzen . sammeln im Spätsommer

In der Natur schreitet jetzt vieles dem Höhepunkt und dem Abbau zu – manches ist bereits verblüht, doch gerade in den höheren Lagen steht einzelnes noch in voller Blüte. Der Sommer ist die Hochzeit zum Ernten von Räucherzutaten. Gerade jetzt heißt es nochmals die geballte Kraft des Sommers für die kühle Jahreszeit einzulagern.

Räucherpflanzen . sammeln im Frühling

Räucherpflanzen . sammeln im Frühling

Die Natur entfaltet sich immer mehr, sie sprießt, gedeiht und blüht in den schönsten Farben und Formen. Und genau jetzt ist der passende Zeitpunkt um mit dem Sammeln der ersten Räucherzutaten für das kommende Jahr zu starten.

Ein Plädoyer für die Erde . unsere Mutter

Ein Plädoyer für die Erde . unsere Mutter

Die Erde ist unsere Mutter, unser Urvertrauensbooster, fester Anker und Quelle der Fülle und Stabilität. Ort, an dem wir wandeln und unsere Seele weiter Erfahrungen machen lassen. Geborgenheit und Kraft schenkend und zugleich so unendlich zärtlich tröstend und umhüllend. Sie liebt uns und lehrt uns auch in uns Vertrauen und Sicherheit zu finden.

Gerlinde Macher . für das wahre Sein in dieser Welt

Gerlinde Macher . für das wahre Sein in dieser Welt

Heute darf ich dir einen der besondersten und prägendsten Menschen in meinem Leben vorstellen – meine Mama Gerlinde. Vor allem in ihrer ganzheitlich spirituellen Arbeit unterstützt sie viele Menschen darin ihre Selbstheilung zu aktivieren und an sich zu glauben. Ihren umfangreichen Pool an Wissen kannst du bei Coachings erfahren und bei ihren umfassenden und tiefgreifenden Ausbildungen auch für dich erlernen, damit auch du andere auf ihrem Weg unterstützen kannst.

Die Brennnessel . wehrhaft & stark

Die Brennnessel . wehrhaft & stark

Die Brennnessel ist die Kriegerin unter den Pflanzen. Sie zeigt uns sehr klar, wo ihre Grenzen sind und steht für sich ein – die große Schutzpflanze der Gärten, Wiesen und Wälder. Männlich, geradlinig und nach außen präsent. Voller Energie, Stärke, Stabilität, Klarheit und Kraft. Wer ihr nichts Gutes tun will, den belehrt sie schnell eines Besseren. Und dies gnadenlos und brennend.

Affirmationen . die Kraft der Worte

Affirmationen . die Kraft der Worte

Affirmationen sind positiv formulierte Sätze und so kraftvoll, da sie bei regelmäßiger Wiederholung in deinem Unterbewusstsein gespeichert und so zu deinen Glaubenssätzen werden.

Dunkle Jahreszeit & Innenschau . 2020

Dunkle Jahreszeit & Innenschau . 2020

Die dunkle Jahreszeit schreitet mit großen Schritten dem Wendepunkt zu – der Wintersonnenwende, dem heidnischen Yulfest, am 21.12. – jenem Tag der längsten Nacht und des kürzesten Tages. Der Geburtsstunde des Lichtes, aus der tiefsten Dunkelheit. Am heurigen 21.12. herrscht auch am Himmel eine besondere Konstellation vor…